Auffrischungskurs qualifizierter Spielplatzprüfer nach DIN 79161-1 u. -2

  • Nr. 4.4 DIN 79161-1 u.a.
  • gesetzliche Regelungen
  • Änderungen an normativen Dokumenten (DIN EN 1176,1177, 18034-1, 33942, 79161-1)
  • Aktuelles (neue Fachpublikationen, Unfallberichte/Unfallschwerpunkte, Gerichtsurteile)
  • Probleme aus der Praxis
  • Spielplatzbegehung
Nach DIN 79161-2 sollen „Qualifizierte Spielplatzprüfer nach DIN 79161-1 und -2“ mindestens alle drei Jahre einen anerkannten Auffrischungskurs absolvieren. Eine erneute Prüfung muss nicht abgelegt werden. Insbesondere wird auf aktuelle Veränderungen in der Normung eingegangen und die Rechtsprechung berücksichtigt.
Verlängerungszertifikat „Qualifizierter Spielplatzprüfer nach DIN 79161“ (FLL/BSFH). Die Erstzertifizierung bzw. letzte Rezertifizierung sind vor Lehrgangsbeginn nachzuweisen.
Voraussetzungen

„Qualifizierte Spielplatzprüfer nach DIN 79161-1 und 2“, deren Zertifikat ausläuft

Uhrzeit 08:00 - 15:30 Uhr

Veranstaltungsort

LVGA Großbeeren

Termine Veranstaltungen